LUKAS THIELE

Lukas Thiele ist seit 2004 im Motorsport erfolgreich unterwegs, sein Interesse für Autos und den Motorsport ist ungebrochen.
Vom Kartsport kommend fährt Lukas Thiele erfolgreich in verschiedenen Tourenwagenserien und unterstützt als freier Instruktor bei Eventveranstaltungen.

Mit 8 Jahren begann er mit dem Kartsport. In den erfolgreichen Kart-Jahren gewann er viele Titel zuletzt 2016 Norddeutscher Meister in der ADAC-NAKC Serie der Klasse X30-Senior.

In der Langstreckenserie NES 500 startete Lukas Thiele 2016 seine erste Tourenwagensaison auf einem Volkswagen Scirocco R-Cup. Hier gewann er den Meistertitel in seiner Klasse.

In der Saison 2017 - 2019 startete Lukas Thiele auf TCR Fahrzeugen in der legendären Langstreckenserie VLN auf dem Nürburgring, der grünen Hölle, und auch bei dem dortigen 24h-Rennen.
In der Saison 2017 war Lukas Thiele gleichzeitig bei der Entwicklung des neuen Lada Vesta TCR unterwegs, der erstmalig in Deutschland eingesetzt wurde.

In der "Corona" Saison 2020 wurde an verschiedenen Rallye Events teilgenommen.

Seit 2021 Start Lukas Thiele mit sein eigenem Team -Altonative Motorsport- in dem weltweit neuen ADAC Opel e-Rallye Cup. In 8 Rennen wird dort mit reinen Elektrofahrzeugen innerhalb Deutschlands plus ein Event in der Europameisterschaft in Tschechien gestartet. Außerdem ging es mit dem Opel Adam zu diversen weiteren Rally Events.

Im Jahr 2022 geht es erneut mit dem ADAC Opel e-Rallye Cup auf Rally Events, diesmal sind 3 Auslandeinsetzte geplant...

2021 ADAC Opel e-Rally Cup

ADAC Opel e-Rally Cup
Einsetzte im Opel Adam Cup

2020 Rallye

ADAC Rallye Events

2019 VLN - TCR

VLN Nürburgring Nordschleife - TCR Klasse
24h Rennen Nürburgring Nordschleife

Teilnahme Rallye

2018 VLN - TCR

VLN Nürburgring Nordschleife - TCR Klasse
24h Rennen Nürburgring Nordschleife 

Teilnahme NES 500

2017 Tourenwagensport NES500

Meister (Platz 1) NES 500 - Klasse 5

Teilnahme VLN Nürburgring Nordschleife

2004 - 2016 Kartsport